VfL Holsen III – BV 21 II 3:2

Bereits am Donnerstag wurde der vierte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, mit dem Spiel VfL Holsen III gegen die Reserve des BV Stift Quernheim eingeläutet. In einer spannenden Partie siegte Holsens Drittvertretung durch Tore von Timo Frese per Strafstoß, Marco Müller und Philipp Tiemann knapp mit 3:2 (2:1) und schob sich vorübergehend auf Platz drei der Tabelle vor. Für die Gäste waren Mario Schröder und André Pliskat erfolgreich.

(Quelle: NW vom 10.09.2011)

Veröffentlicht in 2. Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.