BV Stift Quernheim holt Tibor Sander von Preußen Espelkamp

d4bd903e9b88e79cf4d6f6ba8fd54817

d4bd903e9b88e79cf4d6f6ba8fd54817Der Bezirksligist holt fünf weitere Zugänge für die erste Mannschaft. Trainer Rolf Kuntschik sagt für ein weiteres Jahr zu.

Der BV Stift Quernheim wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga von Rolf Kuntschik trainiert. Der 60-jährige Coach geht damit in seine dritte Saison beim BV. Zudem gab der Verein einige Zugänge für die neue Spielzeit bekannt...

Weiterlesen

Stifte nun auf Rang 5!

Der BV Stift Quernheim hat den großen Personalsorgen getrotzt und sich mit einem verdienten 1:0 (1:0)-Erfolg über den TuS Lohe mit 36 Punkten auf Rang fünf verbessert. „Dass wir acht Spieltage vor Schluss schon so viele Punkte haben, hätte ich nicht erwartet. Ich bin hochzufrieden“, bilanzierte BV-Trainer Rolf Kuntschik.

Die ersten Minuten gehörten den Gästen, denen anzumerken war, dass sie dringend Punkte im Abstiegskampf brauchen...

Weiterlesen

1:2-Rückstand gedreht

Der BV Stift Quwernheim fährt einen 3:2-Heimsieg gegen den FC Herford ein.

Am 20. Spieltag kam es zum Kreisderby zwischen dem BV 21 Stift Quernheim und dem FC Herford. Die Partie benötigte keine lange Anlaufzeit. Nach vierSpielminuten führte der BV 21 Stift Quernheim mit 1:0. Jannik Kortes Ecke legte Fabian Schnelle Mihail Yanev auf der zur Führung einköpfte. Sechs Minuten später kamen die Gäste das Erste mal gefährlich vor das Tor und trafen prompt zum Ausgleich...

Weiterlesen

BV 21 startet erfolgreich in die Rückrunde

Wirklich zufrieden war Rolf Kuntschik, Trainer des Bezirksligisten BV Stift Quernheim, nach dem 3:0 (1:0) über BW Vehlage nicht. „Wir haben gut angefangen, aber nach der roten Karte für Vehlage und der 1:0-Führung sehr unruhig agiert“, befand Kuntschik, der auf zahlreiche Stammspieler verzichten musste.

Bei den Gästen wurde Aytac Malakcioglu schon nach 23 Minuten des Feldes verwiesen, da er den Ball auf der Torlinie mit der Hand abgewehrt hatte...

Weiterlesen