Mock 3.Kapitän, Erste unterliegt in Enger, Serie der 3.ten beendet

the club

Nach den Erfolgen der letzten Wochen, glaubte wohl jeder, dass die dritte Mannschaft auch den Tabellenführer  Torpedo Lenzinghausen schlagen würde. Es gab auch allen Grund zu dieser Annahme, denn aus den letzten fünf Spielen holte die „Kruse-Elf“ sage und schreibe 13 Punkte mit einem Torverhältnis von 10:4. Doch es sollte anders kommen. Gegen den Tabellenführer der Kreisliga C unterlag die dritte Mannschaft chancenlos mit 0:6. Aber man munkelt, dass durch die Erfolge der vorherigen Wochen der Trainer das ein oder andere Fass Bier spendiert haben soll.

Die Second Edition des BV siegte mit 4:0 beim SG FA Herringh./Eickum III. Überraschend stand dort ein anderer Kapitän auf dem Platz. Mario Mock hatte die Ehre die 2.te Mannschaft auf das Spielfeld zu führen. Nachdem der erste Kapitän verletzt aussetzen musste und der zweite Kapitän Christian Schnittger noch zu Hause ein bisschen Kieß schaufeln musste, war es perfekt. Als würde es nicht reichen, dass Herr Mock Kapitän an diesem Tag war, klaute er dem ersten Kapitän noch seine Trainingshose. Dieser stand mit Unterhose in der Kabine und musste sich vom Teamkollegen einen Blaumann leihen. Das Aussehen ist dann Geschmackssache. Mit Konsequenzen ist zu rechnen.

Die erste Mannschaft unterlag beim SC Enger mit 0:1 trotz großer Torchancen.

2 comments to Mock 3.Kapitän, Erste unterliegt in Enger, Serie der 3.ten beendet

  • Anonymous

    Da hat wohl jemand den B(M)ock zum Gärtner gemacht !

  • verbis

    Gärtner?

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website