Erste Mannschaft ohne das nötige Zielwasser!

Michael AlbrechtChancen hatten sie vor allem in der ersten Halbzeit für mindestens sieben Treffer, am Ende standen sie jedoch mit leeren Händen da. Gegen den SV Löhne-Obernbeck kassierte der BV 21 Stift Quernheim in der Fußball-Bezirksliga mit 2:3 die zweite Niederlage in der Amtszeit von Trainer Michael Albrecht. Bereits zur Halbzeit hätten die Gastgeber im Friedenstal drei zu diesem Zeitpunkt wohl verdiente Punkte vorzeitig klarmachen können.Neben Renée Terbecks Kopfball-Tor zum 1:0 in der sechsten Spielminute hatten die Albrecht-Schützlinge noch fünf weitere hundertprozentige Möglichkeiten auf dem Fuß und auf dem Kopf. Terbeck selbst hatte bereits in der dritten Minute eine gute Kopfballgelegenheit zur Führung ausgelassen… mehr

Veröffentlicht in 1. Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.