BV 21 II – SV Sundern 08 I 2:0

2. Mannschaft, the club

Am vergangenen Mittwochabend traf die 2. Mannschaft des BV 21 auf das Team von SV Sundern 08 I. Gerade dieses Spiel wurde von Trainer Jan Strauch als guter Test angesehen, da es sich um einen B-Ligisten aus der Gruppe 1 handelte. Stift Quernheim begann druckvoll. Nach etwa 5 Minuten konnte Jan Entgelmeier die erste Chance des Spiels nutzen und verwandelte nach einer guten Kombination über die linke Seite. Die Stifter hielten das Tempo oben und erspielten sich zahlreiche sehr gute Torchancen.
Leider konnten diese zunächst nicht genutzt werden. Sundern kam in der ersten Hälfte zu lediglich einer Möglichkeit. In der Halbzeitpause nahm Trainer Jan Strauch einige Wechsel vor. Ab da flachte das Stifter Spiel deutlich ab. Nach einer aneinanderreihung von Eckbällen der Sunderaner landete der Ball auf ein Mal im Tor. Doch Keeper Alex Diekmann wurde in bester Ringermanier im 5m-Raum angegangen. Der Schiedsrichter gab das Tor nicht. Stift Quernheim hatte zwar nicht mehr so viel vom Spiel, jedoch gelang es Sundern nicht die Abwehrkette zu überwinden und sich klare Chancen zu erspielen.
In der 85. Minute kam Christian Schwabe nach einem schnell gespielten Konter an den Ball. Mit dem Rücken zum Tor netzte er rechts unten zum 2:0 Endstand ein.

 

One comment to BV 21 II – SV Sundern 08 I 2:0

  • Jones

    so ne kacke…in dem spiel hatte ich mir die hand gebrochen…

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website