30 Bälle für die „Rot-Weißen“

the club

Fußball: Geschenk des JSG-Fördervereins an Ortsnachbarn

Kirchlengern (BZ). Geschenke für den Nachbarn: Bei der Jahreshauptversammlung des BV 21 Stift Quernheim am vergangenen Freitag konnte der geschäftsführende Vorstand des Fördervereins der JSG Kirchlengern/Stift Quernheim dem stellvertretendem Jugendobmann des FC RW Kirchlengern, Oliver Altenhöner, 30 hochwertige Bälle überreichen. Der vom Förderverein ausgerichtete Ueckermann-Cup hatte Anfang dieses Jahres dank des großen Engagements des Organisationsteams um Michael Albrecht mit einem kleinen wirtschaftlichen Überschuss abgeschlossen. Deshalb freuten sich die beiden Vorsitzenden des Fördervereins, Volker Darmöller und Ingo Scheiding, dem Ortsnachbarn beim Neuaufbau der Jugendabteilung nach der Trennung vom BV 21 mit dieser Ballspende etwas unterstützen zu können.

(Quelle: Bünder Zeitung vom 26.03.2013)

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website