Stift Quernheim verspielt Vorsprung

bv1-fcp

bv1-fcpBezirksliga: 2:3 nach 2:0-Führung gegen Preußen Espelkamp ist die erste Niederlage in der Rückrunde für das Team von Rolf Kuntschik

Die Erfolgsserie des BV Stift Quernheim ist gerissen. Gegen den FC Preußen Espelkamp führte die Elf von Trainer Rolf Kuntschik nach 50 Minuten mit 2:0, unterlag aber am Ende noch mit 2:3.

Die Gastgeber zeigten sich im ersten Durchgang in der Defensive sehr konzentriert und verzeichneten im zentralen Bereich einige Balleroberungen, die jedoch nicht in vielversp...

Weiterlesen

JSG Kloster-Stift sorgt für Überraschung

170312_YG_2367

170312_YG_2367F-Jugend sichert sich den Kreismeistertitel mit drei knappen Siegen. VfL Mennighüffen belegt Platz zwei vor TuS Hunnebrock und JSG Hiddenhausen

Es war die größte Überraschung bei den Endrundenspielen der Volksbank-Hallenkreismeisterschaft in der Sporthalle der Olof-Palme-Gesamtschule: Die F-Jugendfußballer der JSG Kloster-Stift gewannen ihr Turnier.

Angefeuert von den Eltern auf der voll besetzten Tribüne sicherte sich das Team von Trainer Christoph Kruse und Sebastian vom Hofe mit drei Sie...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag den 17. März 2017 findet die Jahreshauptversammlung des BV 21 Stift Quernheim statt. Dazu lädt der Vorstand alle stimmberechtigten Mitglieder, Spieler und Gönner des Vereins ein. Beginn ist um 19:21 Uhr.

Zu den Tagesordnungen gehören Ehrungen langjähriger Mitglieder, Berichte des Vorstandes sowie der Senioren- und Jugendbbteilungen und der Ausblick auf das Jahr 2018.

Die Tagesordnung im Überblick:

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht des Vorstandes und der Abteilungen
    • Ehrungen
    • Bericht de...
Weiterlesen

Stift Quernheim gewinnt bei RW Kirchlengern mit 2:1

rwk1-bv1

rwk1-bv1Christian Fahrnow und Batuhan Kaymak treffen zum Sieg.

„Nur der Derbysieg“ hatten die Fans von RW Kirchlengern auf ein großes Banner gemalt, um ihre Mannschaft im Nachbarduell der Fußball-Bezirksliga gegen den BV Stift Quernheim zu unterstützen. Das Banner und der rot-weiße Konfettiregen kurz vor dem Anpfiff nutzten jedoch nichts, denn am Ende bejubelten die Gäste lautstark einen 2:1 (0:0)-Sieg in einem über weite Strecken eher langweiligen Ortsduell.

Auf dem trotz der Regenfälle der ...

Weiterlesen