Stift Quernheim spielt schwach – und siegt

bv1-lohe

Knapp daneben ist auch vorbei. Auch hier kann Pascal Siebers (2. v. r.) den Ball nicht im Loher Tor unterbringen.Fußball-Bezirksliga: Gastgeber bezwingt Lohe trotz einer schlechten Leistung mit 5:2 und verschafft sich Luft nach unten. Sebastian Kropp trifft doppelt

„Das war heute nichts. Wir müssen eigentlich zehn Tore schießen“, resümierte BV-Trainer Frank Schwöppe. Trotzdem gewann sein Team gegen defensiv miserable Loher.

Bereits nach zwölf Minuten führte Stift Quernheim durch einen Doppelpack von Sebastian Kropp (7. und 12.) mit 2:0. Doch schon in der 25...

Weiterlesen

Preußen Espelkamp gewinnt 1:0 gegen Stift Quernheim

fcp-bv21

Sascha Manske sorgt mit seinem Kopfballtor für den 1:0-Sieg an Stefan Bernholts 40. GeburtstagDer FC Preußen Espelkamp hat seinen Platz in der Spitzengruppe der Fußball-Bezirksliga gefestigt. Gestern Nachmittag gelang ein knapper 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen den BV Stift Quernheim. Für die Entscheidung sorgte Angreifer Sascha Manske, der in der 48. Minute seine Kopfballstärke unter Beweis stellte und die Vorarbeit von Waldemar Jurez gekonnt ausnutzte. Es war übrigens der fünfte Dreier der Espelkamper in Folge.

„Ich muss der Mannschaft ein ganz dickes Kompliment machen, weil sie jeden Z...

Weiterlesen

Reserve gewinnt 5:2 gegen FC Herford II

Im klar überlegen gestalteten ersten Abschnitt sorgten Dustin Kollmeier (12. und 38. Minute) und Armend Bekteshi (20.) mit ihren Toren für eine Vorentscheidung. Florian Laege (61.) und erneut Kollmeier (89.) trafen nach der Pause, während Yilmaz Temin (50.) und Asad Ay (67.) abschwächten.

Schiedsrichter: Keine Angabe – Zuschauer: k.A.

Tore: 1:0 Dustin Kollmeier (16.), 2:0 Armend Bekteshi (25.), 3:0 Dustin Kollmeier (40.), 3:1 Yilmaz Temin (53.), 4:1 Florian Laege (60.), 4:2 Asad Ay (63...

Weiterlesen

SC Herford II und BV Stift Quernheim II trennen sich 5:5

[…]

SC Herford II – BV Stift Quernheim II 5:5 (1:1). Im torreichsten Spiel des Tages boten beide Teams eine sehr starke kämpferische Vorstellung und trennten sich bei dieser Torfolge gerechterweise Unentschieden: 1:0 (16.) Vllaznim Jashari, 1:1 (24.) Dustin Kollmeier, 1:2 (47.) Renée Terbeck, 1:3 (50.) Fabian Fröhde, 1:4 (54.) Terbeck, 2:4 (61.) Nico Swirkszlys, 2:5 (64.) Kollmeier, 3:5 (72.) Sinan Avan, 4:5 (74.) Talha Ozdin, 5:5 (81.) Swirkslys.

[…]

Auszug aus FuPa.net vom 05.09.2016

Weiterlesen