Verfolger sind sofort hellwach

Kreis Herford. Nach der 0:4- „Klatsche“ gegen den BV Stift Quernheim war Schweichelns Branco Trailovic bedient. „Wer keine Tore schießt, kann auch nicht gewinnen. In der Vorbereitung haben wir bessere Spiele abgeliefert, aber ich bin auch erst zwei Wochen wieder tätig. Da läuft es noch nicht so, wie ich mir das vorstelle“, so der neue und alte Trainer.

Der SG-Vorstand hatte Stefan Sewing nach nur wenigen Wochen im Amt wieder beurlaubt und Trailovic, mit dem die SGS auch…mehr

Veröffentlicht in 1. Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.