Stift-Spektakel in Südlengern

the club

süd-bv2Fußball-Kreisligen B: Stratmanns traumhafter Hattrick – Bustedt hat Mühe gegen Exter II

Bünde(hw/jos). Der BV 21 Stift Quernheim II sorgt in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, für Furore: Dominik Stratmann stürzte Titelaspirant Eintracht Südlengern mit einem Dreierpack zum 3:0 in die Krise. Spitzenreiter VfL Klosterbauerschaft gewann beim SV Spradow knapp 1:0.

[..]

Gruppe 2

Die Freude stand ihm ins Gesicht geschrieben: »Stift«-Trainer Christoph Kruse sorgte mit seiner Mannschaft für eine große Überraschung und bezwang den selbst ernannten Titelfavoriten Eintracht Südlengern mit 3:0 (2:0). »Wir haben bereits durch unsere erste Torchance mit einem sehenswerten Treffer von Dominik Stratmann die Führung erzielt«, freute er sich. Nachdem Stratmann zunächst mit einer tollen Direktabnahme getroffen hatte, nahm er beim 2:0 dem Gegenspieler einige Meter ab und vollendete sein Solo selbst. »Nach der Pause hat uns Südlengern zwar nochmal unter Druck gesetzt, allerdings war das Spiel nach dem 3:0 gegessen«, sagte Kruse. Eintracht-Coach Florian Danemann war vom Auftritt seines Teams enttäuscht: »Das war eine sehr schwache Partie meiner Jungs. Physisch waren wir zwar anwesend, aber jeder hat sich mit etwas anderem beschäftigt«, kritisierte er. »Wir hätten auch weitere 90 Minuten absolvieren können, ohne ein Tor zu erzielen.« Stattdessen machte Stratmann seinen Hattrick perfekt.

[…]

(Text- und Bildquelle: Bünder Zeitung vom 07.09.2015)

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website