Sebastian Kropp kehrt zu Stift zurück

Fußball-Bezirksliga: 1:3-Niederlage gegen Jöllenbeck

Bielefeld(sp). Der BV 21 Stift Quernheim hat in der Fußball-Bezirksliga beim TuS Jöllenbeck 1:3 (0:2) verloren. Und dennoch gibt es an diesem Wochenende eine positive Meldung aus dem Friedenstal: Torjäger Sebastian Kropp hat sich für eine Rückkehr vom Westfalenligisten VfL Theesen zu den »Stiften« entschieden. »Es freut mich, dass es noch Spieler gibt, die sich für einen Verein und eine Mannschaft entscheiden«, kommentierte Trainer Michael Albrecht den Kropp-Transfer und deutete so an, dass dem Stürmer durchaus lukrative Angebote anderer Vereine vorlagen.

An Durchschlagskraft mangelte es dem BV 21 gestern nicht. »Letztlich haben uns zwei dicke Patzer und drei Schiedsrichterentscheidungen die Punkte gekostet«, sagte Albrecht. In der 11. Minute nutzte Kai-Niklas Janz einen Patzer eines Verteidigers und eroberte sich den Ball vor dem aus dem Tor eilenden Georg Wachowski – 1:0 (11.). Danach versagte Schiedsrichter Benjamin Löding den Gästen einen möglichen Handelfmeter (13.). In der 20. Minute erhöhte Furkan Ars mit einem Freistoß in den Knick auf 2:0. In der Pause stellte Albrecht seine Viererkette um. Anschließend standen die »Stifte« sicherer. Bei einem Konter wurde Mustafa Sandal gefoult. »Das war rotwürdig. Eine Notbremse«, sagte Albrecht. Lödings Lösung: Einwurf. In der Folge verwehrte der Schiedsrichter den »Stiften« einen weiteren Handelfmeter, so dass Dennis-Lukas Meier in der 83. Minute nach einer Ecke zum 3:0 einköpfte. Renée Terbeck sorgte noch für den Ehrentreffer (88.).

TuS Jöllenbeck:Blümel – Meier, Günther, Kolbe, Bekteshi (69. Schletz), Köhler, Cakar (90. Kosmann), Castillo Romacho, Janz (89. Castillo), Ars, Krüger.

BV Stift Quernheim: Wachowski – Fiedler, Strauch (75. Baumann), Fahrnow, Sandal (66. Laege), Kreimer, Terbeck, Zumkehr, Waldmann (46. Stolz), Wißmann, Menne.

Tore:1:0 Janz (11.), 2:0 Ars (30.), 3:0 Meier (83.), 3:1 Terbeck (89.).

(Quelle: Bünder Zeitung vom 31.03.2014)

Veröffentlicht in 1. Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.