Saisonverlauf stimmt JSG-Vorstand zufrieden

JSG Kloster-Stift

Seit Sommer gibt es den Zusammenschluss der Hauptvereine Stift Quernheim, Klosterbauerschaft und Dünne (JSG Kloster-Stift-Dünne) im A- bis C-Junioren Bereich und fruchtet bereits im bisherigen Saisonverlauf. Die A-Junioren konnten zwar erst im Playoff Spiel in die Kreisliga A einziehen, haben aber genug Potenzial um in der Kreisliga A zu bestehen. Durch den sehr jungen B-Jahrgang war den Verantwortlichen schon vor den Qualifikationsspielen klar, dass eine Qualifizierung für die Kreisliga A schwierig wird. Immerhin ein Sieg sprang für die B-Junioren raus, die ab Ende Oktober in der Kreisliga B spielen und sich mit gleichstarken Gegnern messen dürfen. Einen sehr guten Saisonverlauf legten die C-Junioren der JSG Kloster-Stift-Dünne hin. Mit nur einem Unentschieden und keiner Niederlage wurde die Qualirunde auf dem ersten Tabellenplatz beendet. In der Kreisliga A gilt es nun zu zeigen mit anderen gleichstarken Mannschaften mithalten zu können.

Im Bereich der D- bis G-Junioren und C-Juniorinnen leitet weiterhin die JSG Kloster-Stift die Geschicke. Neu seit dieser Saison ist eine Meldung der C-Juniorinnen Mannschaft. Insgesamt konnten auch schon vier Punkte verbucht werden und stimmte alle Beteiligten froh über den bisherigen Saisonverlauf. Die D-Junioren konnten überzeugen und belegten den ersten Tabellenplatz und konnten ihr gesetztes Ziel erreichen. Bei den E-Junioren gibt es auch sehr erfreuliche Nachrichten. War es letztes Jahr noch so, dass fast jedes Spiel deutlich verloren wurde, so konnten die E-Junioren im bisherigen Saisonverlauf ohne Niederlage verbleiben. Lediglich ein Unentschieden trübte die fast perfekte Bilanz. Bei den F-Junioren ist die Trainingsbeteiligung sehr hoch (23 Kinder!) und den Kindern macht das Fußball spielen Spaß, auch wenn momentan der Erfolg bei den Spielen noch ausbleibt. Die G-Junioren zeigen sich ebenfalls zufrieden und konnten bei dem ein oder anderen Turnier für Aufsehen erregen.

Alles in Allem läuft es im Jugendbereich sehr gut. Im Gegensatz zum letzten Jahr ist es gelungen eine B-Junioren Mannschaft und auch eine C-Juniorinnen Mannschaft zu stellen. Insgesamt haben sich drei Jugendmannschaften für die Kreisliga A qualifizieren können und zeigt, dass der eingeschlagene Weg der Richtige ist.

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website