Stift2 – RWK3 nur 4:0!0

bild

Schönes Wetter, viele Zuschauer, gemähter Kunstrasen und Kirchlengern als Gegner. Perfekte Eckdaten für ein tolles Spiel auf Stifter PVC. „Wir haben hier noch etwas gutzumachen!“ So ein Stifter Anhänger vor dem Spiel. Bezogen war das Ganze auf die Auswärtsniederlage in der vergangenen Saison, man verlor 0:2 und Kirchlengern tanzte und sang als gäbe es kein Morgen.  Am vergangenen Sonntag schaffte es jedoch keiner der üblichen Verdächtigen zum Friedenstal (Bus kaputt und Trommel verloren)...

Weiterlesen

Die Holser Konter sitzen!0

BV 21 Stift Quernheim lässt sich beim 1:4 gegen den VfL Holsen vorführen. Nach Spielende war Uwe Klausmeier vollkommen bedient. 90 Minuten hatte der Trainer des Fußball-Bezirksligisten BV 21 Stift Quernheim mit ansehen müssen, wie seine Schützlinge sich gegen den VfL Holsen dilettantisch auskontern ließen und am Ende mit 1:4 (0:1) untergingen… mehr

Weiterlesen

Drei Teams, vier Punkte!0

itt84img_0433
Notice: Undefined variable: maxchar in /html/wordpress/wp-content/themes/sport/functions.php on line 162
(NW) Der BV Stift Quernheim hat seinen ersten Punkt in der laufenden Saison der Fußball-Bezirksliga eingefahren. Beim hoch gehandelten SV Hausberge erkämpfte sich das Team von Trainer Uwe Klausmeier ein torloses Remis. "Damit kann ich gut leben", sagte Klausmeier nach der Partie. Der Coach zeigte sich besonders zufrieden, dass seine Mannschaft in der Defensive weit besser agierte als in der Vorwoche gegen den Bünder SV. Allerdings hatte Klausmeier insgesamt auch eine defensivere Taktik gewählt und Stürmer Renée Terbeck ins Mittelfeld zurückgezogen. Aber auch mit zwei Spitzen war Stift Quernheim vor der Pause das gefährlichere Team.Weiterlesen

Ich lebe für den BV!0

img_0235

Seit nunmehr fast ungefähr ja mindestens vier Jahren spielt Jan „Rulle“ Rullkötter für die Zweite bzw. Dritte Mannschaft vom BV21. Neben dem grandiosen Aufstieg im Jahr 2005 konnte Jan viele schöne Tage im Dress der Schwarz Weißen verleben. „Ich spiele jetzt Dritte, will dort jedoch viel erreichen und voll angreifen“. So der Läufer auf der Rechten Seite...

Weiterlesen