Metze fliegt, Knick Knack trifft und Kruse managed!

3. Mannschaft, the club

Die dritte Mannschaft unter der neuen Leitung von Christoph Kruse, konnte am vergangenen Freitag einen erfolgreichen dritten Platz für sich verbuchen. Beim ersten so genannten Mondscheinturnier bei Rot-Weiß Kirchlengern, zeigten die Stifter eine leidenschaftliche, schöne, brilliant taktisch und technisch astrein vorgeführte Leistung. Sieger des Turniers wurde die Drittvertretung von Rot-Weiß Vieren gegen die man um kurz vor Zwölf mit 0:2 unterlag und somit den Turniersieg aus der Hand gab. “ Das war für uns schon nen bisschen spät, unsere Mütter standen bereits vor der Hallen und wollten uns abholen“, so ein Stifter Hallenzauberer. Zuvor gewann man gegen Klosterbauerschaft (he,he) und Rödinghausen. Gegen die Grünen vom Berg konnte Knick-Knack wie auf der Playstation glänzen und sorgte mit seinen zwei sehenswerten Toren für Stimmung in der Halle. Gegen die Gastgeber und am Ende zweitplatzierten Kirchlengeraner verlor man aus Anstand mit 0:3.  Am Schluss brachte es ein Fan auf den Punkt: „Wenn wir in der Saison am Ende auch Dritter werden, dann können wir voll zufrieden sein!“

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website