Kopf hoch!

1. Mannschaft, the club

therolfIm Chancen vergeben waren auch die Kicker des BV 21 Stift Quernheim am Sonntag ganz groß. Allein in der ersten Hälfte erarbeitete sich das Team von Michael Albrecht Chancen, die normalerweise für zwei Spiele reichen würden. Dass es fast schon als logische Konsequenz beim 2:3 gegen den SV Löhne-Obernbeck am Ende nicht zum Erfolg langte, wollten sowohl Albrecht als auch Gäste-Trainer Peter Rottmann nicht als Qualitäts-Mangel im Stift Quernheimer Aufgebot gelten lassen: „Unsere Stürmer sind nicht schlecht, sind treffen nur derzeit nicht so wie gewohnt“, kommentierte Albrecht die Misere der ersten Halbzeit, während Rottmann ergänzte: „Ich wäre ja froh, wenn ich solche Spieler zur Verfügung hätte. Heute hat bei Stift Quernheim sicher nur der zündende Moment gefehlt.“… mehr

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website