Knappe Testspielniederlage der Zweiten!

Gegen die Zweitvertretung vom FC Bad Oeynhausen verlor man am Freitagabend knapp mit zwei zu drei. Fast wäre sogar ein Punkt für die Stifter herausgesprungen. Dies wusste jedoch Äugen Siebiss (Name von der Redaktion geändert) zu verhindern, mit einem hinterlistigen Einwurf zum eigenen Fänger Bär Kai (auch geändert), brachte er diesen so aus der Fassung, dass die türkische Katze den Ball via Fallrückzieher direkt ins eigenen Tor beförderte. Na ja watt soll’s, nen bisschen gelaufen, die Fans beglückt und was für die Figur getan. Die Tore auf Seiten der Stifter wurden durch Jan Entgelmüller erzielt.

Veröffentlicht in the club.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.