BV 21 II – VFL Holsen A-Jugend 3:1

Am gestrigen Samstag traf die 2. Mannschaft des BV 21 auf die A-Jugend des VFL Holsen.
An dieser Stelle gab es ein schönes Wiedersehen. Der Trainer der Holser ist nämlich ein alter Bekannter. Henning Siebers kehrte kurzzeitig ins Friedenstal zurück. Bei heißen Temperaturen wurde das Spiel um 15.00 Uhr angepfiffen.
In der 15. Minute kam es zum ersten Aufreger. Nach einem gut getretenen Freistoß der Holser, landete der Ball an der Latte des Stifter Kastens.
Nach 25 Minuten setzte sich Malte Rompf am 16er des Gegners geschickt durch und verwandelte zum 1-0 Führungstreffer.
In der 40. Minute kamen die Holser durch einen schnell gespielten Konter zum Ausgleich.
Nach dem Wiederanpfiff köpfte wiederrum Malte Rompf nach einem Eckball zum 2-1 ein. In der 60. Minute erhöhte Andre Pliskat zum 3-1 Endstand.

 

Veröffentlicht in the club.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.