Kategorie 1. Mannschaft

TuS Jöllenbeck kämpft sich zum Sieg

Bezirksliga 1: Jürmker schlagen BV Stift-Quernheim mit 3:2

Der TuS Jöllenbeck konnte in seinem Heimspiel gegen den BV Stift Quernheim mit 3:2 gewinnen. Trainer Tobias Demmer sah insgesamt ein ausgeglichenes Spiel, welches auch unentschieden hätte ausgehen können.

„Wir verschlafen einfach beide Anfangsphasen und bekommen dann folgerichtig auch das 0:1 relativ früh“, beschrieb der Coach die Gegebenheiten im Naturstadion. Quernheims Andreas Vidovic brachte die Gäste in Front (6.)...

Weiterlesen

Bruchmühlen bejubelt verdienten Derbysieg

bruchmühlen-bv1

bruchmühlen-bv1Fußball-Bezirksliga: 2:0 gegen Stift Quernheim.

Rödinghausen(WB). »Das sah nicht wirklich nach einem Spiel zwischen dem Dritten und dem Vierten aus«, schimpfte Gäste-Trainer Rolf Kuntschik nach Spielende. Zuvor hatte sein BV Stift Quernheim das Spitzenspiel der Bezirksliga beim TuS Bruchmühlen nach schwacher Leistung mit 0:2 (0:1) verloren.

Quernheim strahlte zu keiner Zeit Gefahr aus und hatte im Prinzip nur eine einzige Torchance: Daniel Wester verzog jedoch freistehend vor Bruchmühlens ...

Weiterlesen

Nach dem 4:0 nochmal gezittert

bv1-lohe

bv1-loheBezirksliga: BV Stift Quernheim bezwingt TuS Lohe 5:3 (4:1) – Terbeck trifft dreimal

Kirchlengern (WB). In einem ansehnlichen Spiel der Fußball-Bezirksliga hat der BV Stift Quernheim den TuS Lohe mit 5:3 (4:1) besiegt und kletterte auf den dritten Tabellenplatz. Renee Terbeck erzielte in der ersten Halbzeit drei Tore innerhalb von 23 Minuten.

»Am Ende hätten es auch sieben oder acht Tore werden können«, sagte Stift-Trainer Rolf Kuntschik...

Weiterlesen

BV Stift Quernheim 
schlägt Preußen Espelkamp daheim mit 1:0

bv1-preußenespelkamp

bv1-preußenespelkampGute Defensive hält den Favoriten in Schach
Der BV Stift Quernheim hat in der Fußball-Bezirksliga den Aufstiegsfavoriten Preußen Espelkamp durch ein Tor von Daniel Wester (51.) mit 1:0 geschlagen und damit drei ganz wichtige Punkte geholt.

Zu Beginn wurde direkt deutlich, wie sich das Spiel entwickeln sollte. Die Quernheimer konzentrierten sich auf die Defensive und aufs Konterspiel. Der Gast aus Espelkamp hatte ein optisches Übergewicht, viele Chancen sprangen dabei allerdings nicht heraus...

Weiterlesen