9 Punkte Wochenende knapp verpasst

the club

6Es sollte das erste Wochenende werden, indem alle drei Mannschaften des BV 21 Stift Quernheim sich 9 Punkte sichern. Doch es kam leider etwas anders als erwartet. Da unsere 3.te der Aufstiegskandidat Nummer eins  in der Kreisliga C ist, war eigentlich zu erwarten, dass sie mit drei Zählern nach Hause kommen, doch leider reichten die Tore von Jens und Christian Schlüter nicht aus zum Sieg. Das Spiel endete 2:5 aus Sicht der Stifter. Besser lief es für die erste und zweite Mannschaft. Die erste Mannschaft drehte ein 1:2 in ein 4:2 und sicherte sich somit Ihren ersten Dreier in der neuen Kreisliga A Saison. Jan Entgelmeier schoss das 4:2 und machte einen dreifachen flic flac mit anschließendem Handstand auf einem Arm und bohrte sich mit dem anderen in der Nase herum. Die Zweite Mannschaft brachte ihr 1:0 etwas glücklich über die Zeit und feierte Ihren ersten Saisonsieg als hätten sie den Champions League Pokal gewonnen. Trainer Malte Rompf war sogar so glücklich, dass ihm die Hose dabei aufriss. Spekulationen zufolge soll der Trainer große Ostereier in der Hose gehabt haben.

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website