1:0, 4 Punkte

the club

2.te trauert vergebenen Torchancen nach.

Man was war da denn los! Die zweite Mannschaft hatte am gestrigen Abend den TUS Hücker-Aschen zu Gast. Das Spiel war auf dem Papier eigentlich schon gelaufen,  Hücker vierter Tabellenplatz und Stift Quernheim II zwölfter. Doch es kam anders. Die Hausherren ließen keine einzige Chance zu und werden sich wohl noch paar Tage grau ärgern, weil sie einfach zu wenig aus Ihren Torchancen gemacht haben. Aber eines ist jetzt sicher: Die zweite Mannschaft ärgert wieder die ganz Großen und die kommenden Gegner können sich warm anziehen!

Die erste Mannschaft setzte sich gegen Hiddenhausen mit 1:0 durch und verteidigt ihren zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga A.(mehr zur 1.Mannschaft auf nw-news.de)

Aber wie einfach Tore schießen sein kann, zeigt uns der TSV Wimsheim. Noch nie davon gehört? Nach dem Video garantiert.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=gbkhTCCi–4[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Comment
Name
Mail
Website